Wlf_6.jpg

 

Kein anderes Wildtier wie der Wolf hält sich so hartnäckig über Jahrhunderte als Bestie, Menschenfressende Monster in den Köpfen der Menschen. Das Märchen vom Rotkäppchen und dem Wolf ist nur ein Beispiel dafür, obwohl es aus pädagogischer Sicht auch einen sinnvollen Stellenwert hat. Rotkäppchen wird von den Verlockungen des Unbekannten und Gefahren des Waldes in der Form des Wolfes in den Bann gezogen. Zu guter letzt wird es durch den Jäger, der den Wächter der guten Sitte verkörpert, um auf die Gefahren im Wald hinzuweisen, aus dem Wald geführt.

 

Wlf_Indian.jpgBei den Indianern hat der Wolf eine besondere Bedeutung. Obwohl dem Wolf von  Indianern gelegentlich nachgestellt wurde, verehrten sie ihn doch als „Bruder“. Sie lernten vom Wolf das Jagen und nicht selten gingen sie zusammen auf Jagd. In Wolfsfelle gehüllt konnten sich die Indianer den Büffeln weit aus näher heranwagen um dann so Pfeil und Bogen treffsicherer einsetzen zu können. Nicht nur das Jagen nach Art der Wölfe, sondern dessen Weisheit, intuitives Handeln und Klugheit wurde von den Indianern hoch geschätzt und in vielen Lebensbereichen angewandt.

 

 

Vielen Wlf_Natur.jpgMenschen ist nicht bewusst genug, welche Rolle die Tiere im Kreislauf der Jahreszeiten und Vorgängen der Natur spielen. Als ein Beispiel von vielen, wird seit einigen Jahren der Wolf wissenschaftlich erforscht und dessen Rolle im ökologischen System analysiert. Wie schon der Spruch „Fressen und gefressen werden“ sagt, sind alle Tiere mitsamt den Pflanzen voneinander abhängig und halten sich im natürlichen Gleichgewicht.

 

 

 

Im Wandel der Zeit hat sich der Wolf überall auf der Welt sehr optimal an seine Umgebung angepasst und Jagdstrategien entwickelt. Nicht selten sieht man die Wölfe in „Begleitung“ Wlf_3.jpgder Raben. Denn wo der Wolf Aas überig lässt, ist es ein gefundenes Fressen für den Raben. Inzwischen bekannt, dass sich die Nester der Raben meist in der Nähe eines Wolfsbaus befinden.

Für weitere Informationen und Berichte zum Wolf, steht meine Linksammlung zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

Bruder Wolf

Wenn du das Heulen hörst,
ist der Wolf gekommen,
um dich ein Stück deines Weges zu begleiten.
Er nimmt dir die Schwere des Tages
und schenkt dir die Leichtigkeit des Seins.

Wenn du das Heulen hörst,
ist der Wolf gekommen,
um dir das Feuer und die Liebe zu allem was ist, zu bringen.
Er schenkt dir die Kraft,
anzunehmen oder zu verändern.

Wenn du einen Schatten siehst,
ist der Wolf gekommen,
um dich zu begleiten.
Er schenkt dir den Mut, an allen deinen Tagen
zu neuen Ufern aufzubrechen.

Wenn du das Heulen nicht mehr hörst,
ist der Wolf weitergezogen,
in dem Wissen, dass er dich gelehrt hat,
dass ein Teil von dir selbst zum Wolf geworden ist

 

 

 

Wlf_1.jpg